Sehen Sie mehr Filme von "Viking"!

 

 

 

Zusätzliche Ausrüstung (die vorgestellten Lösungen sind nur ein vorläufiger Vorschlag):

- Außenbordmotoren mit Ausstattung und Montage,
- Aluminiumstollen,
- die Seiten mit Teppich auskleiden,
- geteiltes oder umfassendes Geländer,
- technischer Heckrahmen,
- Rutenhalter,
- Schleppgriffe,
- dichter Batteriekasten,
- Bilgenpumpe
- das Schließfach oder das Cockpit / die Seitenwände mit Teppich ausrichten,
- Fertigstellung des Innenraums des Cockpits des Bootes mit vom Kunden ausgewählten Materialien,
- Bakistklappen aus Metall oder Kunststoff,
- Lackieren von Booten in anderen als den Standardfarben,
- Drehsitze und Sessel verschiedener Arten und Formen,
- Navigationsbeleuchtung, Lampen, Suchscheinwerfer,
- enge, abschließbare Schließfächer,
–    Teil- oder Ganzkörper.

 

 

 

Grundausstattung:  

     
1. 6 Aluminium Klampen – geschweißt        
2. Hecktür        
3. Dachreling        
4. Seitenrelinge        
5. Heckreling        
6. Boden und Oberdeck aus Riffelblech        
7. Selbstentleerend        
8. Fertigstellung des Bootes (Scheuerleiste, C-Profil auf dem Schweller, Abdichtungen)        
9. Steurman Drehsitz         
10. Beifahrer Drehsitz        
11. Cockpit-Steuerpult, bestehend aus der:        
- Lenkrad        
- hydraulische Lenkgetriebe        
- hydraulisch Lenksystem,        
- elektryczny panel sterowniczy,        
- Kabel- und Leitungsformstücken        
- Scheiben: Front aus Glas, Seiten - Scheiben aus Plexi.        
- ein Scheibenwischer an der Kabinefrontscheibe         
12. Automatische Elektro-Bilgepumpe        
13. Hauptschalter        
14. Batteriekasten mit Halterung        
15. Navi-Beleuchtung        
16. Kabinenbeleuchtung        
17. Beleuchtung des Hauptdecks         
18. WC - Beleuchtung        
19. Chemische Toilette + Urinal        
20. Elektroinstallation (Zubehör → Hauptschalter -> Plastikkiste für Batterie)        
21. Aussen Kabinelackierung        
22. Aussen Bordlakierung        
23. Sitzpolster in der Kabine        
24. 2 abschließbare Stauchfacher im Cockpit        
25. Insgesamt 6 Sitze in der Kabine        
26. Grosse Motor Platte        
27. Stationärer Tank 69 L        
28. Außentankeinfüllstutzen         
29.Revisionsöffnung für Außentankeinfüllstutzen        
30. Tank Entlüftung        
31. Tankanzeige        
32.Kraftstoffstand Sensor im Tank        
33. Aluhalterung für den Geber Echolot an der Heckplatte        
34.    Aluhalterung für die Anode an der Heckplatte


* Batterie und Motor gehören nicht zur Grundausstattung

Für zusätzliche Sicherheit des Bootes und Zufriedenheit mit dem Schwimmen empfehlen wir, die Verdrängungskammern zu schäumen (die Verdrängungskammern mit nicht absorbierendem Schaum zu füllen) - gegen eine zusätzliche Gebühr


Zusätzliche Ausrüstung (die vorgestellten Lösungen sind nur der ursprüngliche Vorschlag der Firma Viking):

• Kühlschrank
• Frischwassertank
• Klapptischplatte
• zusätzliche Beinhöhlen + Sessel
• anstelle einer Toilette einen Doppelsitz
• Faltdach über dem Cockpit

Für zusätzliche Sicherheit des Bootes und Zufriedenheit mit dem Schwimmen empfehlen wir, die Auftriebskammern zu schäumen (die Auftriebskammern mit nicht saugfähigem Schaum zu füllen) - gegen eine zusätzliche Gebühr.