Firma Viking entstand 2013. Bevor ich jedoch die Entscheidung traf, Boote aus Aluminium herzustellen, verbrachte ich viel Zeit mit Restaurierung von Booten aus Laminaten und Verbundstoffen. Ich war hin- und hergerissen. Ich war auf der ständigen Suche nach der besten Lösungen in diesem Bereich, bis ich es endlich nach vielen Jahren mit meinen Mitarbeitern schaffte, das erste Boot komplett aus Aluminium aufzubauen.

 

Der Aufbau von solchen Wasserfahrzeugen verpflichtet zur Einhaltung höchster Qualitätsstandards sowie zum verantwortungsvollen Handeln und Arbeiten. Alu-Schweißen ist nicht gleich Stahl-Schweißen. Auf dem Gebiet müssen Handwerker über ein umfangreiches Fachwissen verfügen. Um die besten Leistungen zu erbringen, steigern wir ständig unsere Qualifikationen.

 

Die Schweißtechnologien erfordern den Einsatz der modernsten Schweißgeräte, die auf dem Markt vorhanden sind. Firmen, die Schweißgeräte produzieren, stellen so herausragende technische Lösungen bereit, dass sich ein gewöhnlicher Mensch, der mit dem Schweißprozess von einem so schwierigen Material wie Aluminium nicht vertraut ist, nur noch schwer vorstellen kann, wie das überhaupt funktioniert.

 

So geht die Arbeit an Booten voran.

 

Unsere Booten produzieren wir aus den besten Aluminiumlegierungen, die gegen Korrosion im Meerwasser außergewöhnlich beständig sind. Korrosion beschleunigt blitzschnell im Salzwasser und macht auch vor dem besten Stahl nicht Halt. Deshalb spielen die Qualität des Materials und die beim Bau eines Wasserfahrzeuges angewendeten Technologien eine zentrale Rolle.


Die Materialien importiere ich vor allem aus dem Ausland: aus Dänemark, Schweden, Deutschland und Italien.

Wir verfügen außerdem über Aluminium aus unseren einheimischen Hütten, das dem ausländischen bei der Qualität gar nicht nachsteht.

Meine Firma stellt nur die besten Schweißer ein, die nicht nur ausgezeichnet sondern auch mit Herz und Seele ihren Beruf ausüben.


Wir laden Sie herzlich ein!